BARC Workshop:
BI & Analytics Frontends für SAP-Daten

SAP ist einer der größten internationalen Business-Software-Anbieter und damit Datenlieferanten. SAP-Kunden sind daher an der Analyse dieser Daten interessiert. Mit zunehmender Anzahl analytischer Einsatzszenarien und potenziellen Datenquellen stehen Unternehmen heute nicht nur vor der Herausforderung SAP-Daten auszuwerten, sondern diese mit weiteren Non-SAP-Daten zu kombinieren. Der Workshop erläutert die SAP-Strategie im BI & Analytics Umfeld sowie mögliche Architekturoptionen zur Auswertung von SAP-Daten. Abschließend werden moderne BI & Analytics Frontends vorgestellt, die für die Auswertung von SAP und Non-SAP-Daten in Frage kommen.

Inhalt
  • Aktuelle SAP-Strategie für BI & Analytics
  • Vorstellung und Einschätzung der SAP-Technologien aus Analystensicht
  • Vorstellung und Einschätzung von Non-SAP-Technologien aus Analystensicht
  • Kundenfeedback zu den Lösungen aus der BARC-Marktforschung

 

Larissa Baier, Senior Analyst Data & Analytics, BARCSpeaker: Larissa Baier,
Senior Analyst | BARC

Larissa Baier ist Senior Analystin für Business Intelligence und verantwortet die Produktlinie „Score“ und ist Produktmanagerin für den „BARC Score Enterprise BI & Analytics Platforms“. Sie ist spezialisiert auf BI-Frontends für Dashboards, Reporting, Analyse, Planung, Data Discovery und Self-Service BI. Weiterhin unterstützt sie als Beraterin Unternehmen im Softwareauswahlprozess, sowie in strategischen BI-Fragen über das BI-Frontend-Portfolio.